Skandinavische Design Revolution der Garderobe

26. September 2017

Shelve01 Regal mit spezieller Schale in der Ablage von Nichba Design – ideal auch für die Garderobe im Flur

Von ausgetretenen Pfaden abweichen, neue Wege bestreiten dafür steht das skandinavische Design seit Jahrzehnten: Sowohl Nichba Design, Showroom Finland und String Furniture als auch We Do Wood und Tica Copenhagen wagen neue Ideen rund um die Garderobe im Flur und Schlafzimmer zu verwirklichen …

MagHang Kleiderbügel an HangSys Wandgarderobe von Nichba Design – einfach mit Magnetkraft die Garderobe im Flur und Schlafzimmer aufhängen; Foto: Nichba

Einfach sensationell, was Nichlas Bjørn Andersen für seine eigene Marke Nichba Design entwickelt hat: Statt gewöhnliches, meist fummeliges Einhaken erfreuen an der metallenen »HangSys« Wandgarderobe als minimale Kleiderstange hakenlose Bügel zum Aufhängen von Mantel und Jacke. Denn rein mit ihrer magnetischen Kraft hängen »MagHang« Kleiderbügel ebenso wie »MagHook« Haken an der »HangSys« Wandgarderobe:

MagHook Haken von Nichba Design hängt per Magnetkraft an metallenen Oberflächen, zum Beispiel beim Shelve Regal; Foto: Nichba

Aufgrund dieser phänomenalen Idee von Nichba Design, »MagHang« Kleiderbügel ebenso wie »MagHook« Haken per Magnetkraft aufzuhängen, können diese auch an einem metallenen Regal­boden wie eins der vielen »Shelve« Regale der dänischen Marke ganz einfach gehängt werden. Aber Achtung – nicht zu viel aufhängen! Belastbarkeit beachten!

Korbo lässt den Korb auch per Lederschnalle an einer Kleiderstange hängen: ideal für Mützen, Schal und Einkaufstaschen; Foto: Korbo

Wenn viele Einkaufstaschen sich stapeln, Mütze, Schal und Handschuhe im Flur herumfliegen, dann ist dieser »Korbo Bin« Korb der schwedischen Marke Korbo eine gute Hilfe. Mit einem festen Band kann der Korb an einer Kleiderstange befestigt werden. Aber auch einfach auf den Boden gestellt erfüllt der schmuck metallene »Korbo« Korb diesen ordentlichen Dienst.

Mixrack Wandgarderobe plus Schuhregal im puristischen Design von Showroom Finland – ideal für enge Flure; Foto: Showroom Finland

Zwar geht die »Mixrack« Garderoben-Serie von Showroom Finland mit Herrendiener, Kleiderständer, Wandgarderobe und Schuhregal klassisch voran, aber dafür recht puristisch: Vor allem in engen Fluren und beengten Schlafzimmern ist die gut kombinierbare »Mixrack« Garderoben-Serie von Showroom Finland eine gute Wahl.

String Furniture erweitert mit String + sein bewährtes Regalsystem: In die metallene Version kann Kleiderstange, Haken und Ablagen eingesetzt werden; Foto: String Furniture

Ebenso kompakt tritt das wandbefestigte »String System« auf: Der schwedische Hersteller String Furniture erweitert sein beliebtes Regal »String System« um eine Metallversion der Fachböden. Nur in die perforierte »Metal« Version können die neuen String‌+ Accessoires wie Kleiderstange und Garderobenhaken eingesetzt werden. Mit Kleiderstange und Garderobenhaken sowie Schuhregal und spezielle Ablagen zum Einhängen ins Regalsystem ist das »String Metal System« schnell fein für den Einsatz im Flur.

Schuhablagen, Fußmatten und Sauberlaufmatten von Tica Copenhagen sorgen für Sauberkeit im Flur – hier im »Footwear« Design; Foto: Tica Copenhagen

Wenn nicht nur feine Straßenschuhe in den Flur gelangen, sind die markanten Fußmatten, Schuhablagen und Sauberlaufmatten von Tica Copenhagen schnell zur Stelle: Besonders Gummistiefel, Bergschuhe und Freizeitschuhe freuen sich über die einfach sauber zuhaltende Schuhablage aus Gummi. Das fabelhafte Design tritt in drei bezaubernden Dessins auf, wobei »Footwear« mit seinen Stiefel- und Schuhformen besonders auffällt!

Coat Frame Garderobe mit Shoe Rack Schuhregal von We Do Wood: Simplizität in Holz für Diele, Flur und Schlafzimmer

Hier ist meist Erklärungsbedarf vonnöten, weil Sebastian Jørgensen für seine Marke We Do Wood neue Ideen im Möbel­design umsetzt: Die »Coat Frame« Garderobe erinnert mit seinen Garderobenhaken im ersten Moment an ein Tischkicker-Spiel, vor allem weil diese sich wie Kicker-Figuren um eine Stange bewegen. Wesentlich einfacher und stringent in seiner Simplizität zeigt sich das »Shoe Rack« Schuhregal von We Do Wood, das sich dekorativ an einer Wand befestigen lässt: Auf seinen zwei Rundstäben finden Schuhe und Stiefel aller Couleur ihren Platz, selbst nasse Schuhe trocknen hier wunderbar luftig bis zum nächsten Einsatz.

Scoreboard Wandgarderobe von We Do Wood: Stäbchen sorgen für eine individuelle Aufhängung von Jacke, Mantel, Tasche und Schal an der Garderobe

Ähnlich aufregend zeigt sich die »Scoreboard« Wandgarderobe von We Do Wood: Statt einer gewöhnlichen Hakenleiste mit festen Garderobenhaken kann hier jeder seinen Haken als ein Rundhölzchen in Länge und Farbe seines Köpfchens selbst bestimmen. Ideal für Familien mit Kindern, da jedem spielerisch sein eigener Garderobenhaken zugewiesen werden kann.

SJ Bookcase Wandregal von We Do Wood ist nicht nur ein Bücherregal – es organisiert auch wunderbar Mütze, Schal, Handschuhe und Taschenschirme im Flur

Und Ablagen sollte man in einem organisierten Flur nie vergessen: Statt Bücher fasst das »SJ Bookcase Wandregal« von We Do Wood auch Taschen, Mützen, Schals und Handschuhe, selbst Taschenschirme oder Fahrradschlösser im Flur. Überdies können auf den Ablagen des Wandregal‌s nicht nur Dekoratives verweilen sondern sich auch Schlüssel, Portemonnaie und Handy tummeln.

Alle vorgestellten, neuen Lösungen rund um die Garderobe im skandinavischen Design erhalten Sie in unserem

ikarus...design shop

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Eine Antwort hinterlassen