Lümmeln auf dem Balkon

27. März 2017

Oya Sitzsack und Tiko Pouf von ikarus als komfortable Sonnenliege auf dem Balkon – ein rundum praktisches Design für Outdoor

Die Zeiten des starren Sitzens auf dem Balkon sind vorbei: Statt viel beworbenem Klappstuhl und Klapptisch empfehlen wir einen neuen Weg zu gehen – gerade wenn der Platz eher bescheiden ausfällt! Denn wenn man mit gewöhnlichen Gartenmöbeln hier an die Hauswand, dort an das Balkongeländer stößt, entwickeln sich Sitzsäcke zu wahren Sitz- und Platzwundern …

Mit einem Griff flott zur Seite geräumt: Edea Sitzsack von ikarus plus Bomenda Sitzsack mit hoher Rückenlehne laden zu einer Runde Backgammon ein

Vor allem wenn statt Essen und Trinken die Loggia oder kleine Terrasse lieber für das Erhaschen der letzten Sonnenstrahlen am Abend, zum anregenden Plaudern miteinander oder zu einer entspannenden Runde Backgammon oder Schach genutzt wird. Während der »Edea« Sitzsack mit seinem handlichen Griff den Sonnenstrahlen nachwandert oder gekonnt an einem trockenen Plätzchen dem Regen ausweicht, überzeugt der »Bomenda« Sessel von ikarus mit einer angenehm hohen Rückenlehne, die zum komfortablen, aber trotzdem aktiven Sitzen einlädt.

RETROit Sessel plus RETROit Drum Pouf von SACKit Design: gemütlicher kann kein Sommerabend selbst auf einer kleinen Terrasse ausklingen

Und wer sagt nicht, dass auch im »RETROit« Sessel samt »RETROit Drum« Pouf von SACKit eine Schüssel Pasta oder Salat in der Hand plus einem Gläschen Wein oder Wasser schmeckt? Vor allem wenn letzteres auf einem der neuen Outdoor Beistelltische sicher bereit steht? Und wenn keine eigene Terrasse zur Verfügung steht, wird die Treppe vor der Haustüre oder gar der Bürgersteig mit dem Fatboy »Buggle-up« Outdoor Sitzsack diesen Sommer zur Lounge-Ecke im Freien umgewandelt:

Wenn der Platz im Freien auch mal der Bürgersteig oder die Treppe vor der Haustüre wird – das knuffige Buggle-up Outdoor Design von Fatboy ist dabei

Oder gleich zur luftgefüllten »Lamzac the Original« Sonnenliege von Fatboy greifen, wenn nicht direkt vor der Haustüre sondern eher im Park um die Ecke oder in den fernen Auen Sonnenbaden angesagt ist – aber das ist ein anderes Thema!

Kehren wir wieder zum Balkon zurück: Denn wenn neben dem Sitzsack noch ein Plätzchen frei ist, sind statt einer Vielzahl kleiner Blumentöpfe große, schwere und somit standfeste »Stonefiber Pot« Blumentöpfe von amei empfehlenswert. Schließlich bewegt man sich beim erforderlichen aktiven Sitzen viel mehr als auf einem starren Klappstuhl oder einer gewöhnlichen Sonnenliege, so dass ein eventuelles Anecken und mögliches Umstoßen kleiner Blumentöpfchen fast nicht verhindert werden kann:

Falls doch mehr Platz auf Balkon, Loggia oder Terrasse vorhanden ist: Stelle Tisch mit passender und unter dem Gartentisch verschwindender Stelle Bank – praktisches Design nun mit angenehmer hölzerner Tischplatte!

Und falls noch genügend Platz sich neben einem Sitzsack auftut – zum Beispiel auf einem engen, aber recht langen Balkon, empfehlen wir zur Stelle Bank und Tisch zu greifen, die kompakt zusammengeschoben viel Bewegungsfreiheit versprechen, aber den Durchgang versperrend zu einer großen Runde um einen relativ großen Gartentisch einladen.

Alle Ideen für Gartenmöbel und Gartenaccessoires rund um einen schmalen Balkon, kleine Loggia oder Terrasse erhalten Sie in unserem

ikarus...design shop

Tags: , , , , , , , , ,

Eine Antwort hinterlassen