Yard Gartenmöbel – innovatives Design für die Terrasse

28. April 2015

Yard Gartenstuhl, Gartensessel und Gartentisch der italienischen Gartenmöbel Marke Emu

Innovationen an Gartentisch und Gartenstuhl beschränken sich in den letzten Jahren meist auf neuartige wetterfeste Materialien: Stefan Diez geht mit seinem »Yard« Gartensessel-Entwurf für die italienische Marke Emu einen Schritt weiter und verbessert entscheidend die Geflecht-Konstruktion …

Gartenstuhl, Gartensessel und Gartentisch der italienischen Gartenmöbel Marke Emu

In bewährter Qualität überzeugt der Gartentisch der »Yard«-Serie: Emu fertigt seit Jahren robuste Metallmöbel mit beständig wetterfester Pulverbeschichtung, die sich nicht nur für den Einsatz im Freien eignen, sondern auch drinnen den wohnlichen Aspekt unterstützen. Aus diesem Grunde lässt Stefan Diez an seinem minimalistisch ausgereiften Gartentisch Rillen oder Löcher zum Regenabfluss weg und setzt auf eine glatte Tischfläche mit pflegeleicht abgerundeter Tischkante.

Der Pfiff der Gartenmöbel liegt im Detail: Gartentisch mit glatter Tischfläche und raffinierte Geflecht-Befestigung am Metallrahmen der Stühle

Einen Gartenstuhl mit Geflecht gibt es doch schon dutzende Male! – möchte man ausrufen und reibt doch verwundert die Augen: Schließlich ist gewöhnlich das Metallgestell mit den Gurtbändern umwickelt! Wie schafft Stefan Diez die Gurtbänder im Metallgestell zu befestigen?

Jeder Möbel-Entwurf startet mit einer Skizze

Jede Idee startet mit einer ausführlichen Skizze, die die Grundlagen fixiert … jedoch ist der Weg bis zum fertigen Stuhl ein recht weiter:

Der Münchner Designer und die Frage: wie kommt das Geflecht an das Metallgestell? Umwickeln? Auf keinen Fall!

Lassen wir die Konstruktion des Metallgestells fort, denn in diesen Belangen kann Stefan Diez auf die langjährige Erfahrung des italienischen Herstellers Emu zurückgreifen. Es geht um die Befestigung der Gurte:

Lange Liste an Stuhl-Prototypen bis Geflecht und Gestell perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Anstatt der skizzierten »Hängepartie« einzelner Gurtbänder entwickelt sich anhand zahlreicher Stuhl-Prototypen das stabilere Geflecht der witterungsbeständigen Gurte. Das versierte Team rund um den Münchner Designer behilft sich in der Entwicklung der Befestigung nicht nur mit mehreren Metallgestellen, sondern auch Holzkonstruktionen, deren Stabilität und Sitzeigenschaften beständig von Stefan Diez kontrolliert werden:

Stefan Diez bei der Sitzprobe auf einem Prototyp der Gartensessel

Aus den zahlreichen Stuhl-Prototypen schält sich langsam die endgültige Befestigung der Gurte an Gartenstuhl und Gartensessel heraus: Mittels einer Metallspange wird jeder Gurt in einer umlaufenden Nut im Metallgestell der »Yard«-Serie eingefädelt und stabil eingeklemmt.

Ausprobieren der innovativen Geflecht-Konstruktion am Armlehnstuhl der Yard Gartenmöbel-Serie

Die vorgestellte »Yard« Gartenmöbel-Serie mit Stuhl, Armlehnstuhl und Tisch des italienischen Herstellers Emu erhalten Sie in unserem

ikarus...design shop

Tags: , , , , , , , , ,

3 Antworten zu “Yard Gartenmöbel – innovatives Design für die Terrasse”

  1. […] Download / Source / Quelle hier klicken:: Blog Ikarus.de […]

  2. Tom sagt:

    Richtig schöne Innovation :)

  3. Darius sagt:

    Sehr schöner Beitrag

Eine Antwort hinterlassen