Metallene Aufbewahrung in der Küche

8. Januar 2018

String Furniture erweitert sein Design-Regal-Portfolio um metallene Fachböden, Haken und Kleiderstange - ideal als Küchenregal

Vergessen Sie Holz, vergessen Sie Plastik! Metall ist nun in der Küche angesagt! Denn die metallenen Konstruktionen bieten weit mehr pfiffige Aufbewahrung in der Küche an als übliche Küchenregale:

Metal Fachböden von String Furniture mit feiner Lochung zur Befestigung neuer Design-Ideen am Regal: String+ Haken und Kleiderstange fürs Regalsystem

Starten wir mit dem Designklassiker aller Regale aus Schweden: String Furniture erweitert sein bewährtes Programm um metallene Fachböden, Kleiderstangen und Haken. Was sich auf den ersten Blick wie eine ordentliche Einrichtung eines offenen Kleiderschranks anhört, entpuppt sich auf dem zweiten Blick als perfektes Küchenregal. Denn die metallenen Fachböden vom Regalsystem offenbaren nicht nur eine hohe geschlossene Reling als Fallschutz, sondern auch feine Löcher in ihrer Ebene. Und die lassen sich hervorragend für die optionale »String+« Kleiderstange und Haken nutzen:

Erweitert das Regalsystem von String Furniture in Küche und Garderobe: String+ Metal Garderobenhaken und Kleiderstange für Metal Fachböden

Somit können die Küchenwerkzeuge nicht nur außen am Drahtgitter der aufrechten Streben des Regalsystem‌s verweilen, sondern auch griffbereit an einem im Loch befestigten »String+« Garderobenhaken hängen. Und an der »String+« Kleiderstange von String Furniture baumeln mit Vorliebe nicht nur Pfannen und Töpfe sondern auch trocknend ein Geschirrtuch! Und dies alles ohne den »Verkehr« auf der Oberfläche der Fachböden zu stören.

Das schlichte Design lässt Nichba die Shelve Wandregal-Reihe zu jeder Gelegenheit einsetzen; Foto: Nichba

Wer kein komplettes Regalsystem an der Wand in der Küche befestigen möchte, dem empfehlen wir die bezaubernd puristischen Metallkonstruktionen der dänischen Marke Nichba: An der hinteren Kantung wird jedes metallene Regal mit gedübelten Schrauben befestigt. Markant ist der Winkel aller »Shelve« Regalmodelle, der zur Ablage von einem Kochbuch, Smartphone oder Tablet einlädt. Nicht nur kann man zwischen der Position der Winkel sein Regal aussuchen, Nichba bietet auch Zusatz­funktionen an: Neben der abgebildeten planen Version verzeichnet ein Regal-Modell eine Mulde für Blumentopf, Stifte, Kosmetikartikel oder Wäscheklammern, ein anderes einen mit Filz abgedeckten Kabeldurchlass.


Mit dem MagHook magnetischen Haken von Nichba wird die Unterseite der Shelve Design-Regal-Serie bestens als Küchenregal genutzt; Produktfoto: Nichba

Was sich aber besonders in der Küchenzeile bewährt, sind die magnetischen Haken »MagHook« von Nichba: Sie ziehen sich magnetisch am metallenen Fachboden der »Shelve« Regale fest, nehmen Sieb und Pfanne, Kochlöffel und Topf freischwebend und griffbereit auf. Welches Regal hat mit so einem kleinen Kniff so eine doppelte Funktion?

Grid 01 Wandregal von weld & co ist auch in der Küche ein Blickfang: An seinem Gitter baumeln auch gerne Küchenwerkzeuge; Foto: weld & co

Auch die fantastischen »Solid« und »Grid« Regale von weld & co lassen sich bestens in der Küche einsetzen. Sowohl die »Solid« 02 und 03 Regale mit ihren vorderen Kanten als auch beide »Grid« Wandregal-Varianten mit ihrem Gittermuster lassen sich als Küchenreling verwenden, sofern die Küchenwerkzeuge einen Haken haben. (Ein gewöhnlicher S-Haken kann hier auch mal aushelfen!) Überdies werden die glatten Vorderkanten der »Solid« Regale, Modelle 02 und 03 von weld & co, mit Hilfe von haushaltsüblichen Magneten schnell zum Memoboard für Einkaufszettel und Notizen umfunktioniert.

Korbo liefert seit Jahrzehnten handgefertigte Drahtkörbe: ein robustes Design ideal zum Sammeln von Obst und Gemüse, Altglas und Altpapier; Produktfoto: Korbo

Und wenn an der Wand befestigte Regale von weld & co aus welchen Gründen auch immer keine gute Idee zur offenen und griffbereiten Aufbewahrung in der Küche sind, so empfehlen wir wärmstens die originalen und originellen Drahtkörbe von Korbo. Ob im schlichten Edelstahl oder mit einem glänzenden »Finish« versehen – die Körbe machen sich in der Küche als stilsichere Sammler zunutze: mal treten die Drahtkörbe als Obstschale auf, mal sammeln sie Besteck oder Geschirrtücher, größere Körbe auch Altglas oder Altpapier. Pfiffige nehmen einen großen Korbo Korb als Obstschale und verwenden das Drahtgitter außen als Reling für griffbereite Küchenwerkzeuge wie Pfannenwender und Suppenkelle …

Alessi erfreut mit zahlreichen Schalen in luftiger Metallkonstruktion – ein apartes Design als Obstschale oder Brotkorb auf dem Tisch; Produktfoto: Alessi

Und wer nur eine neue Gemüse- und Obstschale für den Küchentresen sucht, ist mit der riesigen Auswahl feiner Drahtkörbe der italienischen Marke Alessi bestens beraten.

Alle vorgestellten Regale und Körbe zur griffbereiten Aufbewahrung in der Küche erhalten Sie in unserem

ikarus...design shop

Tags: , , , , , , , , , ,

Eine Antwort hinterlassen