»Nude Look« in unserer Stil-Schau

3. März 2015

Spoon Hocker von Antonio Citterio & Toan Nguyen – der Designklassiker als Barhocker von Kartell

Wenn man überhaupt – bei aller gewollten Individualisierung – von einem Einrichtungsstil dieser ersten Jahre im neuen Jahrtausend sprechen kann, dann ist es der »Nude Look«: ungeschminkt, rau, schnörkellos, puristisch. Wobei die einzelne Prägung individualistisch ist: mal minimalistisch glatt, mal romantisch alles in Weiß, mal industrialisiert roh …

About A Chair Stuhl von Hee Welling – der neu entwickelte Designklassiker von HAY mit Hope Pendelleuchte von Luceplan

In unserer Stil-Schau über den »Nude Look« huldigen wir ein Projekt der Thellend Fortin Architects: Ein einstöckiges Haus im Montrealer Stadtteil Outremont, Kanada, expandieren sie zu einer zweistöckigen Residenz. Somit setzen sie die Weite der Aussicht in ein weitläufiges Wohnkonzept um, das in seinem Minimalismus Ruhe ausstrahlt. Zum durchgehend verlaufenden, hellen Holzparkett werden sowohl Wände als auch Einrichtung in einem simplen Schwarz-Weiß-Farbkonzept gehalten: Während die Küche im weißen Hochglanz mit ihren zwei rückenschonenden »Spoon« Hocker‌n von Kartell sich in der weißen Umgebung nahezu auflöst, fällt die schwarz gehaltene Essgruppe ins Auge. Zum beliebten »About A Chair« Stuhl von HAY ist ein geradliniger Tisch kombiniert, entweder ein »Helsinki Home 35« Tisch von Desalto oder ein »Quadrat« Tisch mit glänzender Glasfläche von Jan Kurtz. Über den Essbereich sorgt eine »Hope« Pendelleuchte von Luceplan für den gewissen Glanz.

Immer eine gute Wahl im Wohnzimmer – Sofa von freistil Rolf Benz, Machalke Polsterwerkstätten, Sophisticated Living

Ungezwungenes Beisammensein vor dem pfiffig integrierten Kaminofen steht im von den Thellend Fortin Architects eingerichteten Wohnzimmer im Vordergrund. Ohne Angabe der verwendeten Möbel können wir in dieser Stil-Schau nur raten, aber ein ähnlich geformtes Sofa findet sich in diesem »Nude Look« auch bei freistil Rolf Benz, Machalke Polsterwerkstätten oder Sophisticated Living. Zum Sofa empfehlen wir entweder den »Less« Beistelltisch von h + h furniture oder die robusten »Classico« Couch- und Beistelltische von Jan Kurtz.

Immer eine gute Wahl für die Terrasse: Capri Liege in der Stil-Schau

Selbst im Garten bleiben sich die Thellend Fortin Architects ihrem »Nude Look« treu: Zum vorhandenen Buntsandstein wählen sie rauen Beton, auf dem auch die funktionale »Capri« Liege von Jan Kurtz Sonnenbadende gerne einlädt.

Alle vorgestellten Möbel und Leuchten dieser Stil-Schau im »Nude Look« finden Sie in unserem

ikarus...design shop

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eine Antwort hinterlassen