Mit ‘Schreibtisch’ getaggte Artikel

Stil-Schau – der weiße Kontrast

Dienstag, 26. April 2016

Küche in strahlendem Weiß vor rustikalem Hintergrund – vorgestellt im spanischen Architectural Digest

Nicht jeder hat das Glück ein uriges Steinhaus in El Baix Empordà, nördlich von Barcelona, sein Eigen zu nennen: An dieser luftigen Einrichtung der spanischen Architektin Gloria Duran lässt sich jedoch erkennen, wie steinerne Rustikalität in modernes Leben verwandelt werden kann … (mehr …)

Less is more

Mittwoch, 13. Januar 2016

Less is more – der Grundsatz des Minimalismus im Design wirkt befreiend in der Einrichtung, z. B. in der Chiyodanomori Dental Clinic, Hironaka, Ogawa; Foto: archdaily

»Weniger ist mehr« propagieren gerade in den ersten Tagen des neuen Jahres die Medien zum Thema guter Vorsätze. Und auch wenn es kaum einer zugeben möchte: Es sammeln sich im täglichen Leben und Wohnen zahlreiche Kleinigkeiten an … (mehr …)

Studio Revolution im stilsicheren Schwarz-Weiß

Dienstag, 05. Januar 2016

In der Stil-Schau zu Gast: Studio Revolution richtet Wohnzimmer mit Lounge-Sofa und kleinen Couch- und Beistelltische im skandinavischen Design ein

Da mögen Pantone® und Co. die Farben des Jahres noch so propagieren, der Trend des Jahrzehntes sind weiße Wände und eine schlichte Einrichtung in Schwarz bis Grautönen wie in unserer Stil-Schau das amerikanische Design Studio Revolution zeigt: (mehr …)

Schreibtische in Holz – der wohnliche Arbeitsplatz

Dienstag, 17. März 2015

Scrittarello Schreibtisch von De Padova – Übersicht ist entscheidend beim Arbeiten

Trotz aller beliebten Laptops und Tablets bleibt der kleine Arbeitsplatz zu Hause für viele ein wichtiges Möbelstück in der Einrichtung – wie unser letzter Blog über kleine Sekretäre zeigt. Und damit der filigrane Schreibtisch stimmig in die Einrichtung passt, setzen viele Marken nun auf Holz – zumindestens als Gestell … (mehr …)

Die neuen filigranen Schreibtische

Samstag, 09. November 2013

PS 08 Sekretär - aufklappbarer Arbeitsplatz von Lippert Studios für müller möbelfabrikation
Selbst wenn unsere digitalen Helfer keine Schränke mehr sind, der Bildschirm nicht mehr die Hälfte des Tisches klaut und ein Laptop lieber auf dem Schoß verweilt – fürs gelegentliche Arbeiten und das zahlreiche Zubehör ist ein Schreibtisch ein gern gesehener Arbeitsplatz zu Hause… (mehr …)

Kaum Platz für einen Schreibtisch? Sekretäre!

Montag, 28. Oktober 2013

Smaider Sekretär von Eva Schroeter für Urban Favourites mit Louis Ghost Stuhl von Kartell
Die digitale Welt fordert ihren Platz in unserem Zuhause: Wer keine geeignete Stelle für einen ausladenden Schreibtisch in seinen eigenen vier Wänden findet, wird sich über ein schlankes Sideboard für Notebook, Tablet und Smartphone inklusive Stauraum für jedwedes Zubehör freuen… (mehr …)

Ausgezeichnet nicht nur im Büro-Alltag: eyestyle®

Donnerstag, 10. Januar 2013

eyestyle® Schreibtischaccessoires von Sigel im Büro-Einsatz

Herrscht bei Ihnen vor lauter Notizzettel und Erinnerungsstützen Unordnung? So dass weder Tacker noch Briefklammer, geschweige denn ein Kuli zwischen dem Papierkram zu finden ist? Dann ist es Zeit mit Design den Schreibtisch zu organisieren: Denn wenn wir ehrlich sind, Papierschachteln und lustige Schreibtischutensilien nehmen wir nicht ernst genug, um uns am Arbeitsplatz zu disziplinieren…

stilvolle Schreibtischutensilien in Schwarz-Weiß

Hier glänzt nicht nur das Äußere in strapazierfähigem Kunststoff-Acryl-Mix, die eyestyle® Schreibtischaccessoires von Sigel überzeugen vor allem in ihrer perfekten Funktion im Büro: Klemmendes Heftgerät und nur fest zu drückender Locher? Fummeliger Klammernspender oder Haftnotizbox? Umfallender Stifteköcher? Mitnichten.
Jedes Büroutensil von Sigel zeichnet sich durch Perfektion in Handhabung und Äußerem aus: Das Heftgerät fasst zwei Klammerngrößen und heftet butterweich wie der Locher seine Löcher sticht, wobei letzteres über eine integrierte Anschlagschiene zur Perfektionierung des Lochabstandes verfügt. Der Klammernspender fasst seine Briefklammern per Magnet, die Haftnotizbox hält zusätzlich ein Stiftehalter bereit und der zylindrische, äußerst standfeste Stifteköcher puffert die hereingepfefferten Stifte mittels einer Schaumstoffeinlage. Stehsammler und Briefablage zeichnen sich durch zupackendes Design aus, während Mousepad und Schreibunterlage haptisch mit weichem Kunstleder überzeugen.
Und nicht nur uns hat eyestyle® überzeugt – die Schreibtischaccessoires werden mit Designpreisen überhäuft: Nicht nur der renommierte »reddot design award 2012« oder der »iF product design award 2012« hieven eyestyle® ins Rampenlicht, auch auf der imm cologne steht der »interior innovation award 2013« ins Haus.

Oder in fruchtiger Berry-Ausführung für spritzige Gedanken im Büro-Alltag?

Und wann ordnen die eyestyle® Schreibtischaccessoires Ihren Schreibtisch? Sie sagen, die Büroutensilien sind zu schlicht, um in Ihrer herrschenden Papierflut auf dem Schreibtisch zu finden? Dann empfehlen wir die eleganten Schreibtischutensilien in farbkräftigem Beerenton: Stiftehalter, Notizzettelhalter, selbst Heftgerät und Locher sind in »Berry« nicht auf dem Schreibtisch zu übersehen. Gut dass Sigel sich entschieden hat, Schreibunterlage und Mousepad in schwarzem Kunstleder mit beerenfarbiger Randeinfassung zu belassen.

Die eleganten eyestyle® Schreibtischaccessoires von Sigel finden Sie in unserem

ikarus...design shop

Propaganda für Mr. P

Dienstag, 20. September 2011

Mr.P One Man Shy Tischleuchte von Propaganda

Diesen Herbst erfreut uns der thailändische Designer Chaiyut Plypetch mit seinen witzigen Mr. P Adaptionen für Schreibtisch und Büro: Ob Klebeband-Abroller, Kabelhalter oder Tischleuchte – der kleine Geselle lässt jeden noch grimmig Dreinschauenden grinsen. (mehr …)

Unsere Lieblingskombination für das heimische Büro

Donnerstag, 06. Januar 2011

Remix Sekretär von Gesa Hansen für h + furniture mit Charles Eames Chair von Vitra
Obwohl es äußerst beliebt ist, sein Laptop bzw. Notebook überall zuhause anzuschließen – ob auf der Couch oder am Esstisch – wollen wir hier ein Plädoyer für den heimischen Schreibtisch ablegen. Selbst in mobilen Zeiten ist ein Schreibtisch unverzichtbar: Ob CDs, DVDs, USB-Sticks, Adapter, Kartenleser, Papier, Locher, Stifte und der ganze Kabelsalat zum Aufladen der technischen Spielzeuge – alles muss einen greifbaren Platz finden. Dem einen reicht hierfür eine Schublade im Sideboard, der andere benötigt ein ganzes Regal. Bevor nun das lästige Suchen beginnt, das eine oder andere Büroutensil zu finden, schlagen wir einen praktischen Schreibtisch mit Ablagefächern vor: den Remix Sekretär von h + h furniture.

Remix Sekretär von Gesa Hansen für h + h furniture

Gesa Hansen von h + h furniture gestaltete einen filigranen Schreibtisch in zeitlos eleganter Form. Auffallend schön sind die geschwungenen Seitenwangen, die in die nach unten zulaufenden Beine nahezu übergangslos gehen. Aber Gesa Hansen entwarf mehr als einen schlicht eleganten Schreibtisch: Raffiniert am Remix Sekretär von h + h furniture ist die leicht ausziehbare Schreibtischfläche. Sie sorgt schnell und leicht für mehr Platz, wenn allzuviel Papierkram bei der heimischen Büroarbeit anfällt. Notwendige Büroutensilien bringt Gesa Hansen in ihrem Remix Sekretär in den farbig lackierten Ablagekörben am Ende der Schreibfläche unter. Wird etwas Kleines gesucht, kann jeder Ablagekorb einfach entnommen werden. Ein kompakter Schreibtisch von h + h furniture aus geöltem massivem Eichenholz, der rundum gut aussehend auch frei im Raum gestellt werden kann. Die obere Bordablage bietet zudem nicht nur Platz für eine schicke Schreibtischleuchte, sondern auch gutaussehende Büroutensilien können dekorativ arrangiert werden.

Home Desk Sekretär von George Nelson für Vitra

Wie Gesa Hansen mit ihrer Namenswahl »Remix« schon andeutet, ist dieser mit dem reddot design award 2010 ausgezeichnete Schreibtisch kein absoluter Neuentwurf. Gesa Hansen reinterpretiert mit ihrem Remix Sekretär gelungen den bekannten »Home Desk« Sekretär von George Nelson für Vitra, ein Design aus dem Jahr 1958. Zeichnet sich der George Nelson Schreibtisch durch geschwungene Metallbeine, Nussbaumfurnier und einem weißen Hartbelag aus, besticht der Remix Sekretär von h + furniture durch seine hochwertige Eichenholz-Verarbeitung. Selbst die Ablage gestaltete Gesa Hansen ordnungsfreundlicher in Form von Schubkästen anstatt George Nelsons einfache farbige Unterteilungsbretter.

Um komfortabel bei langer Büroarbeit oder purem Vergnügen am Computer zu sitzen, können Sie zwar – wie oben abgebildet – einen schicken Charles Eames Chair von Vitra benutzen, wir empfehlen Ihnen aber eher einen Rücken-schonenden Schreibtischstuhl. Unseren Drehstuhl der Lieblingskombination fürs heimische Büro verraten wir hier.

Den Remix Sekretär von Gesa Hansen für h + h furniture und
den Home Desk von George Nelson für Vitra finden Sie in unserem


ikarus...design shop